Teleskoparbeiten

Eine Teleskopprothese kann beliebig viele Zähne im Kiefer ersetzen. Sie kommt dann zur Anwendung, wenn bereits zu viele oder zu große Lücken im Gebiss sind, um sie durch eine festsitzende Brücke versorgen zu können.

Die Bezeichnung "Teleskopprothese" kommt von dem Befestigungs-mechanismus der beiden übereinander gleitenden Kronen: die Innenkrone sitzt auf dem Zahn, die Aussenkrone ist in die Prothese eingearbeitet. Beide Kronen gleiten übereinander wie die Glieder einer Teleskopantenne.

Vorteile der herausnehmbaren Teleskopprothese liegen in den guten Pflegeeigenschaften von Zähnen und Prothese sowie in der Erweiterungsfähigkeit bei eventuellem zukünftigen Zahnverlust.

 

» sehen Sie hier Patientenbeispiele

KONTAKT
Zahnärzte Kö
Königsallee 55a
40212 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 - 56 94 06 80
Fax: +49 (0) 211 - 8 69 31 88
info@zahnaerztekoe.de
www.zahnaerztekoe.de

SPRECHZEITEN
Mo. - Do.:
7:30 - 20:00 Uhr
Fr.:
7:30 - 17:00 Uhr